Mein Testpaket der Hogapage Atempower Lutschbonbons

Hogapage Atempower Lutschbonbons

Neben den alkoholfreien Weinen durfte ich auch noch die Hogapage Atempower Lutschbonbons testen. Ich liebe Minzbonbons und habe dementsprechend auch immer welche in meiner Tasche.

Hogapage

Bei Hogapage handelt es sich um ein Branchenportal für Gastronomen, Hoteliers und deren Mitarbeiter. Sie sind spezialisiert auf die Bedürfnisse der bunten Gastro-Welt. Neben der Hogapage Jobbörse sowie den Nachrichten haben sie auch einen Onlineshop. Hier bekommt ihr neben Büchern, Berufskleidung, Berufsschuhen auch alkoholfreie Weine sowie Küchenzubehör.

Die Hogapage Atempower Lutschbonbons

Ich bekam jede Menge dieser Lutschbonbons zum Testen. In meinem Paket waren drei Tüten, zwei Dosen sowie viele einzelne dieser Bonbons. Die Atempower Lutschbonbons enthalten neben Pfefferminz, Menthol und Zitronengras auch Koffein, Taurin und Guarana. Vor Kindern sollte man diese Bonbons definitiv fernhalten. Atempower ist der Atemfrische- und Power-Lieferant für jede Situation. Egal ob bei der Arbeit, beim Sport oder in der Freizeit, wenn ich konzentriert sein muss, helfen diese Bonbons. Sie wirken im Grunde ähnlich wie ein Energy-Drink. Ein Bonbon entspricht einer halben Tasse Espresso, was 17 mg Koffein entspricht. Die Bonbons enthalten nur natürlich Zutaten, keine tierischen Produkte, sodass sie auch für Vegetarier und Veganer geeignet sind. Anstatt Zucker enthalten sie Isomalt, also ein Süßungsmittel.

Geschmacklich kommt beim Lutschen der Bonbons zuerst sehr intensiv der Minzgeschmack durch, der für einen frischen Atem sorgt. Erst kurze Zeit später wird der Bonbon etwas zitroniger durch das Zitronengras. Ich habe hier tatsächlich die Pfefferminze für einen aromatischen Geschmack, Menthol für die Schärfe sowie Zitronengras für die zitronige Frische. Erstaunlich finde ich, dass ich alle drei Komponenten sehr gut herausschmecke. Ich habe jetzt schon sehr viele davon gelutscht, aber einen wirklichen Energie-Kick konnte ich bisher nicht feststellen. Da hilft mir tatsächlich ein Energy-Drink mehr. Aber vielleicht bin ich mit der Zeit auch abgestumpft, da ich den ganzen Tag Kaffee trinke und mir Koffein im Grunde nichts mehr ausmacht. Ich kann sogar vor dem Schlafen noch Kaffee trinken.

Ich hatte etwas Angst vor dem Süßungsmittel, denn ich mag normalerweise den Nachgeschmack davon nicht, den man leider ständig im Mund hat. Bei diesen Bonbons hat mich das aber gar nicht gestört, denn durch die Minze, fand ich zumindest, kam der Geschmack davon gar nicht so extrem durch.

Fazit

Die Atempower Lutschbonbons sind auf jeden Fall sehr lecker und machen definitiv einen frischen Atem. Leider konnte ich bei mir keine Wirkung feststellen, was aber nichts zu sagen hat, da ich den ganzen Tag über Kaffee in mich reinschütte. Es sollte jeder selber ausprobieren, lecker sind sie allemal!

https://shop.hogapage.de/collections/atempower-energiebonbons

Letzte Aktualisierung der Preise am 13.06.2024 / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Product Advertising API

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen