Meine verschiedenen Sorten Nativosfood Cata's Kochbananenchips

Nativosfood Cata’s Kochbananenchips

Während die Frauen meistens auf Schokolade stehen, bin ich irgendwie das Gegenteil davon. Klar, ab und an Schokolade ist lecker, aber ich bin mehr der Fan von Chips und Co. Nun bekam ich tolle neue Chips zum testen, und zwar die Nativosfood Cata’s Kochbananenchips. Folgende Sorten waren dabei: Meersalz, Chili Lime sowie Sweet Chili.

Nativosfood

Catalina und Adam gehören zusammen wie Pfeffer und Salz. Gemeinsam vereinen sie die kolumbianische und die deutsche Tradition in ihren Produkten. Ihre Produkte verbinden die kolumbianische Leidenschaft mit der deutschen Sorgfalt. Nativosfood ist nicht nur ein Unternehmen, sondern eine Leidenschaft für die Schätze aus Südamerika. Gegründet von einem dynamischen Duo, Adam und Catalina, verfolgt dieses Unternehmen eine Mission: nachhaltige Produkte aus Südamerika in Deutschland und Europa zugänglich zu machen. Doch Nativosfood ist mehr als nur ein Handelsunternehmen – es ist eine Verbindung zu den Wurzeln und zur Gemeinschaft, die diese Produkte herstellen.

Die Nativosfood Cata’s Kochbananenchips

Cata’s Kochbananenchips sind die perfekte Knabberei für jeden Anlass, sei es beim Kinoabend, beim Sport, im Büro, in der Schule oder als köstlicher Pausensnack zwischendurch. Ich muss ja gestehen, Chips aus Kochbananen konnte ich mir geschmacklich überhaupt nicht vorstellen, umso gespannter war ich natürlich darauf. Hergestellt werden sie aus premium Kochbananen. Und das Beste daran ist, man kann dippen, ohne sich die Finger mit der Sauce schmutzig zu machen, denn die Chips haben eine Löffelartige Form und halten so die Saucen perfekt auf den Chips. Was mir gleich positiv auffiel war, das die Chips richtig schön kross sind. Genau wie ich es mag. Und natürlich war ich sie gespannt auf den Geschmack, denn Chips aus Kochbananen konnte ich mir überhaupt nicht vorstellen.

Zuerst habe ich die Sorte Meersalz probiert. Die Chips schmecken im Grunde wie die normalen Chips, die jeder kennt. Das habe ich so auch nicht erwartet. Im Nachgeschmack kommt eine ganz leichte Süße durch, aber sie sind verdammt lecker. Hätte ich sie so probiert ohne zu wissen, dass sie aus Kochbananen hergestellt sind, ich hätte es nicht herausgeschmeckt. Bei den anderen beiden Sorten sollte man scharf mögen. Die Sorte Sweet Chili hat eine angenehme Schärfe und die Sorte Chili Lime ist extrem scharf und kein Vergleich zu den Chipssorten aus dem Supermarkt. Die Nativosfood Cata’s Plantainchips sind eine schmackhafte Quelle von Ballaststoffen, die unsere Verdauung fördern können und für ein langanhaltendes Sättigungsgefühl sorgen. Im Vergleich zu herkömmlichen Chips enthalten die Plantainchips bis zu 35% weniger Fett. Das bedeutet, dass ich meinen Snack-Genuss mit weniger Kalorien erleben kann, ohne auf den großartigen Geschmack zu verzichten.

Die Nativosfood Cata's Kochbananenchips, hier sieht man die perfekte Löffelform

Fazit

Die Nativosfood Cata’s Kochbananenchips sind unglaublich lecker, was ich so nie erwartet hätte. Richtig genial finde ich die Löffelartige Form, mit der man perfekt in den Saucen dippen kann. Während bei normalen Chips oft die Sauce herunterläuft, bleibt sie hier wie auf einem Löffel perfekt liegen. Nicht nur, dass sie unglaublich lecker sind, sie haben auch noch bis zu 35% weniger Fett, Ballaststoffe und sorgen für ein langanhaltendes Sättigungsgefühl. Absolut genial und solltet ihr unbedingt einmal probieren.

Cata’s Chips stehen für einen verantwortungsvollen Umgang mit der Natur. Und mit jeder Tüte Cata’s Chips unterstützt Du lokale Bauern vor Ort. Von den sonnenverwöhnten Feldern Südamerikas direkt zu Dir! Komm und erlebe, wie Cata’s Chips eine Geschichte erzählen: von perfektem Geschmack, vo Gemeinschaft und von der Verpflichtung, Gutes zu tun!

https://nativosfood.de

Cata's Plantain Dippers - Sea Salt - Nativosfood
  • Cata's Plantain Dippers - Der gute Laune Snack aus Südamerika
  • Kochbananen Chips mit Meersalz
  • Der ideale Snack zum Dippen
  • Nachhaltig produziert, vegan, glutenfrei und ohne Gentechnik

Letzte Aktualisierung der Preise am 2.03.2024 / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Product Advertising API

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen