Das Japaknives Outdoor Messer in edler, schwarzer Verpackung

Japaknives Outdoor Messer

Wir verbringen sehr gerne Zeit in der freien Natur und da kann ein Messer oft sehr nützlich sein. Entschieden haben wir uns für das Japaknives Outdoor Messer. Es machte auf den ersten Blick einen guten Eindruck und die Beschreibung hörte sich vielversprechend an.

Japanknives

Der Gründer von Japanknives ist schon von Kindheit an von der japanischen Kultur fasziniert. Also begab er sich auf die Reise, um ein Stück ihrer Tradition in die westliche Welt zu bringen. Und was gibt es Wichtigeres, als durch die Liebe, Essen mit denen zuzubereiten und zu teilen, die am wichtigsten sind. Die Mission des Teams ist es, noch nie gesehene, japanische Messer zu erschaffen. Sie verstehen, dass viele sich der Exzellenz hinter echten japanischen Messern bewusst sind. Messer, die normalerweise im 1000 Dollar Bereich liegen. Viele sind nicht in der Lage, sich so ein teures Messer anzuschaffen. Also haben sie es sich zur Aufgabe gemacht, Messer zu einem Preis auf den Markt zu bringen, der die Massen anspricht, aber immer noch das Aussehen und das Gefühl haben, dass man es von 1000 von Dollar anderswo bekommen würde.

Das Japaknives Outdoor Messer

Das Japaknives Outdoor Messer

Das Japaknives Outdoor Messer kam sehr schnell und gut verpackt an. Auch das Material und die Verarbeitung sind 1a und auf dem Stand wesentlich teurerer Messer. Das konnte ich gleich beim Auspacken spüren, als ich es in der Hand hielt. Das Messer ist sehr solide verarbeitet, liegt wirklich gut in der Hand und ist für alles zu gebrauchen, was man draußen so machen kann. Mit im Lieferumfang dabei ist eine Lederscheide, wodurch ich das Messer bequem in einem Rucksack oder einer Tasche tragen kann. Hergestellt ist es aus hochwertigem 1066 Kohlenstoffstahl. Auf 56-57 HRC gehärtet und behält zudem gut die Schärfe. Dazu ist es gut ausbalanciert. Der Griff des Messers besteht aus Walnussholz, das mit Öl beschichtet ist, wodurch dieses Survival Messer feuchtigkeits- und schmutzabweisend ist.

Der Griff ist mit Schrauben befestigt, sodass ich ihn leicht lösen kann, um das Messer zu reinigen. Das Messer sitzt fest in der Scheide und wird einem nicht aus Versehen herausfallen. Da die Klinge mit Öl beschichtet ist, sollte man diese vor dem ersten Gebrauch abwischen.

Das Japaknives Outdoor Messer

Perfekt für Outdoor Aktivitäten?

Dieses Messer wurde für das Überleben im Freien entwickelt und bietet zuverlässige Leistung in einer Vielzahl von Situationen. Wir nutzen es hauptsächlich für Batonieren von Feuerholz, kleinen Schnitzarbeiten oder auch zum Entasten von größeren Stämmen. Das Messer kam nun schon einige Male zum Einsatz und es ist einfach sehr robust und zudem nicht kaputtzukriegen. Das Messer wird scharf geliefert und hat nach allem, was ich damit gemacht habe, immer noch nahezu die originale Schärfe beibehalten. Am meisten hat mich überzeugt, wie gut das Messer in der Hand liegt. Es ist relativ schwer, was bei allen Arbeiten dazu beiträgt, die Kraft gut übertragen zu können. Das Griffstück schmiegt sich perfekt an meine Finger. Das geschwungene Design des Griffs passt perfekt in meine Hand und ich kann es über einen längeren Zeitraum ohne Belastung oder Beschwerden verwenden.

Die Dicke der Klinge erstreckt sich über den gesamten Griff und sorgt so für unglaubliche Festigkeit von der Spitze bis zum Schwanzende. Zum Arbeiten ist das Messer in Ordnung, man muss sich halt bewusst sein, das man hier einen Allrounder hat, der alles kann – aber in meinen Augen nichts davon herausragend gut. Schnitzen, Feuerholz machen, einen Fisch ausnehmen – alles okay, aber für jede Arbeit gibt es halt auch Spezialisten in kleiner oder größerer Form. Möchte man nur ein Messer mitnehmen, was ja im Grunde reicht, müssen halt Abstriche gemacht werden, was ich aber nicht schlimm finde. Praktisch ist auch der Feuerstahl. Klar, man braucht etwas Übung um ein Feuer damit zu machen, aber wenn man den Dreh raus hat, funktioniert es wunderbar.

Das Japaknives Outdoor Messer

Fazit

Für den wirklich günstigen Preis bekomme ich hier tadellos verarbeitetes Allround-Messer mit einer hervorragenden Scheide, die alleine schon ordentlich Geld kosten würde. Es macht einen ausgezeichneten Eindruck in puncto Verarbeitungsqualität, Materialverwendung, Haptik sowie Ausgewogenheit. Auch die Lederscheide überzeugt. Indem es das Messer auf eine einfache Weise aufnimmt und sichert und auf eine ebensolche Weise wieder freigibt. Nichts hakt oder ist irgendwie schwierig. Das Messer ist sehr solide verarbeitet, liegt wirklich gut in der Hand und ist für alles zu gebrauchen, was man draußen so machen kann. Ob kleine Schnitzarbeiten, Batoning zum Holz spalten oder sogar das Entasten von größeren Stämmen. Es ist ein Werkzeug, das dich bei deinen Outdoor-Abenteuern zuverlässig begleitet. Mit seiner scharfen Klinge und dem integrierten Feuerstahl bist du für jede Situation gewappnet. Ich bin auf jeden Fall begeistert und empfehle es gerne weiter.

Japaknives Outdoor Messer Feststehende Klinge, Survival Messer aus Kohlenstoffstahl mit Lederscheide, Full Tang Bushcraft Messer, Jagdmesser mit Holzgriff für Camping Jagd Wandern
  • Hohe Qualität: Messer Outdoor aus hochwertigem 1066 Kohlenstoffstahl. Auf 56-57 HRC gehärtet und...
  • Scandi Messer: Dieses Survival Messer verfügt über eine Full-Tang-Konstruktion, die eine...
  • Sicheres Tragen: Das Bushcraft Messer ist mit einer Lederscheide, wodurch Sie das Messer bequem in...
  • Perfektes Geschenk: Dies ist ein unverzichtbares Werkzeug für Menschen, die gerne angeln, jagen,...
  • Japaknives Qualitätsgarantie - Da wir unser Outdoor Messer einer strengen Qualitätskontrolle...

Letzte Aktualisierung der Preise am 2.03.2024 / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Product Advertising API

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen