Die Vybelle Wärmflasche

Vybelle Wärmflasche

Obwohl ich eine Frostbeule bin, muss ich auch bei Minusgraden mit offenen Fenster schlafen. Ich liebe es, kuschelig warm eingepackt zu sein und das Gesicht ist kalt. Wenn es mal Tage gibt, die wirklich zu kalt sind oder natürlich, auch wenn ich krank bin, benutze ich gerne mal eine Wärmflasche. Zum Testen bekam ich die Vybelle Wärmflasche zugeschickt, die ich inzwischen auch schon ausprobiert habe.

Über Vybelle

Vybelle ist ein junges Team, was 2021 während des Lockdowns in Stuttgart gegründet wurde. In der Corona Krise litten viele Menschen unter Panikattacken, Burn-Out, Angstzuständen oder anderen stressbedingten Krankheitssymptomen. Das hat Vybelle dazu bewogen nach Produkten zu suchen, die die Zeit zu Hause im Lockdown entspannter gestalten können. Das Team besteht unter anderen aus Entspannungspädagog*innen, Yogalehrer*innen und Psycholog*innen, die mit Leidenschaft Ideen entwickeln und umsetzen. Sie möchten einen Lifestyle ermöglichen, der sich nicht mehr nur um das „Höher-Schneller-Weiter“ dreht, sondern den bewussten und achtsamen Umgang mit sich selbst und seiner Umwelt erlaubt.

Die Vybelle Wärmflasche

Erst einmal muss ich auf diesen super weichen, mega kuscheligen Bezug eingehen. Es handelt sich um einen traumhaft weichen Flauschbezug, der unglaublich kuschelig ist. Den Bezug gibt es einmal in der Farbe Grau und einmal in der Farbe Beige. Sehr erfreut war ich darüber, dass die Wärmflasche nach dem Auspacken überhaupt nicht unangenehm gerochen hat. Die Flasche an sich hat zunächst diesen typischen penetranten Gummigeruch, der aber schnell verfliegt. Auf der Rückseite befindet sich eine Öffnung, aus der ich ganz einfach die Wärmflasche ziehen oder auch befüllen kann. Die Wärmflasche selbst ist aus Naturkautschuk und hat eine Füllmenge von zwei Litern. Allerdings darf sie nur zu 2/3 mit Wasser befüllt werden. Die Wärmflasche ist nach dem Befüllen mit heißem Wasser angenehm heiß an den Füßen, ohne Verbrennungsgefahr, und am Morgen immer noch angenehm lauwarm.

Perfekt in der heutigen Zeit, wo man doch schon auf die Heizkosten achten muss. Abends auf dem Sofa einfach eine kuschelige Decke, diese Wärmflasche und ich kann die Heizung aus lassen. Die wohltuende Wärme der Wärmflasche löst Verspannungen, Muskelschmerzen und lindert Schmerzen. Auch für Frauen besonders wertvoll in der Menstruationszeit. Ich hatte schon einige Wärmflaschen, aber so lange warm gehalten wie diese hier, hat bisher noch keine. Ich habe noch nie erlebt, dass das Wasser nach 8 Stunden noch warm war.

Fazit

Die Wärmflasche macht, was sie soll, nämlich wärmen und das auch noch mit einem super kuscheligen Bezug. Der Verschluss hält dicht, der Bezug ist eher dünn, dafür gibt er gut die Wärme ab und ist einfach zu wechseln und waschen. Der Preis ist auch super fair, also klare Kaufempfehlung.

https://vybelle.de

Vybelle Wärmflasche mit flauschigem Kuschelbezug [2 Liter] Auslaufsichere Wärmflasche Groß aus Naturkautschuk mit maschinenwaschbarem Bezug - Bettflasche Hot water Bottle …
  • 🌱 𝐖𝐎𝐇𝐋𝐈𝐆𝐄 𝐖Ä𝐑𝐌𝐄, 𝐋𝐈𝐍𝐃𝐄𝐑𝐓...
  • 🌱 𝐃𝐀𝐒 𝐏𝐄𝐑𝐅𝐄𝐊𝐓𝐄 𝐆𝐄𝐒𝐂𝐇𝐄𝐍𝐊 – Beschere...
  • 🌱 𝟏𝟎𝟎% 𝐂𝐎𝟐-𝐍𝐄𝐔𝐓𝐑𝐀𝐋 – wir achten bewusst darauf,...
  • 🌱 𝐌𝐈𝐓 𝐄𝐈𝐍𝐄𝐌 𝐋Ä𝐂𝐇𝐄𝐋𝐍 𝐃𝐔𝐑𝐂𝐇 𝐃𝐈𝐄...
  • 🌱 𝐅𝐋𝐀𝐔𝐒𝐂𝐇𝐈𝐆𝐄𝐑 𝐊𝐔𝐒𝐂𝐇𝐄𝐋𝐁𝐄𝐙𝐔𝐆 -...

Letzte Aktualisierung der Preise am 24.02.2024 / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Product Advertising API

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen