Meine Sorten von Wankender Bär Met

Wankender Bär Met

Met ist eine Art Wein auf Basis von Honig und Wasser. Bei der Herstellung wird der im Honig-Wassergemisch enthaltene Zucker durch die Zugabe von Hefe in Alkohol umgewandelt, woraus dann ein weinähnliches Getränk mit einem Alkoholgehalt zwischen 9% Vol. und 16% Vol. entsteht. Ich durfte in Kooperation einige Sorten des Wankender Bär Met testen. Alle Sorten wurden probiert und hier kommt mein Urteil.

Wankender Bär Original

Die erste Sorte, die wir probiert haben, ist der Wankender Bär Original Met. Ich habe schon des öfteren Met probiert, aber wenn ich ehrlich bin, war es bisher nie etwas für mich. Umso überraschter war ich von Wankender Bär. Schon die erste Sorte, also das Original, hat mich sprichwörtlich umgehauen. Ich habe hier wirklich einen reinen und unverfälschten Honig-Geschmack, der einfach nur mega genial ist. Er besitzt 10 % vol. Alkohol und wird aus einer Mischung der ausgewählten Zutaten von natürlichem Honig, klaren Wasser und spezieller Hefe hergestellt. Absolut fantastisch vom Geschmack her und nicht zu vergleichen mit anderen Met Sorten, die ich jemals probiert habe.

Wankender Bär Met Original

Wankender Bär Orangenblüte

Meine Begeisterung wurde immer größer, mit jeder Sorte, die ich probieren durfte. Auch bei dem Wankenden Bär Orangenblüte kommt der Honig-Geschmack richtig gut durch, gepaart mit einer süßlichen sowie herben und erfrischenden Orangennote. Ebenso absolut genial und leicht zu trinken. Das würzige Aroma der Orangenblüten mit dem feinen Geschmack von süßem Honig ist wirklich was ganz Besonderes. Ich kann diesen absolut traumhaften Geschmack gar nicht richtig beschreiben, man muss es wirklich probiert haben. Durch die angenehme Süße passt dieser Honigwein perfekt zu würzigen Gerichten, frischen Früchten, gereiftem Käse oder gesalzenen Nüssen. Und natürlich um ihn pur zu genießen, was wir getan haben. Hier liegt der Alkoholgehalt bei 10% vol.

Wankender Bär Met Orangenblüte

Wankender Bär Met Hanfblüte

Mal ehrlich, wie langweilig sind Wein und Bier, wenn es leckere Met Sorten gibt? Und dann auch noch in vielen leckeren Sorten, sodass Abwechslung geboten ist? Hanf wird immer beliebter und so freute ich mich, auch die Sorte Met mit Hanfblüte probieren zu dürfen. Diese Sorte bietet einen wohlschmeckenden Geschmack, der leicht ins Fruchtige übergeht. Die Bitterkeit des Hanfgeschmacks, welchen man normalerweise hat, wird in eine leicht floral-frische, feinherbe Note verwandelt, sodass der Geschmack wirklich angenehm ist. Mein Freund und auch ich haben eine feine Apfelnote herausgeschmeckt. Auch diese Sorte ist richtig, richtig lecker und für einen langen Sommerabend mit Freunden, das beste Getränk zum geselligen Beisammensein. Der Alkoholgehalt liegt hier bei 11% vol.

Wankender Bär Met Hanfblüte

Wankender Bär Met Bärenfang

Und dann durfte ich noch den Wankender Bär Met Bärenfang probieren. Dieser hat einen Alkoholgehalt von 33% vol., also schon einiges mehr. Hier habe ich eine sehr leckere wohlig-sanfte, blumige-süße Honignote, auf die allerdings das Brennen im Hals folgt, wie man es von Spirituosen kennt. Eigentlich, ja eigentlich, mag ich keine hochprozentigen Spirituosen. Aber auch hier wurde ich wieder sehr positiv überrascht und muss meine Meinung revidieren. Ohne zu zögern habe ich fleißig mein Glas immer wieder auffüllen lassen und es war ein sehr lustiger Abend. Und das schöne ist, am nächsten Tag hat man keine Kopfschmerzen oder einen Kater. Zumindest war es bei uns so.

Wankender Bär Met Bärenfang

Wankender Bär Tonbecher

Als ganz besondere Überraschung bekam ich noch einen Tonbecher. So kann ich meinen Met standesgemäß aus dem Tonbecher genießen, dadurch schmeckt der Met gleich noch viel besser. Die Becher wird es sehr bald im Shop zu kaufen geben, derzeit kommt meiner ganz frisch aus dem Test- und Entwicklungszentrum. Angeboten werden die Becher mit einer individuellen, gelaserten Beschriftung. Also wirklich einzigartig, auch als Geschenk eine tolle Idee. Ich liebe meinen Tonbecher mit der gelaserten Aufschrift: „Nicki Testet“, denn so ist es etwas ganz besonderes für mich. Der Tonbecher ist von einer sehr guten Qualität, sieht einfach nur zauberhaft aus und wie schon gesagt, der Met schmeckt gleich viel besser daraus.

Fazit

Ich mochte nie so wirklich Met, da es für mich immer nur unnatürlich süß war. Alle Produkte, die ich von Wankender Bär probieren durfte, haben mich aber eines Besseren belehrt. Hier habe ich wirklich einen qualitativ hochwertigen Met, der unglaublich lecker ist. Mit seinem natürlichen Honig-Geschmack und den vielen Geschmacksrichtungen ist es zu meinem absoluten Lieblingsgetränk geworden. Selbst meinem Freund, der kein Freund von süßen, alkoholischen Getränken ist, könnte sich in den Met hereinlegen und findet ihn unglaublich lecker. Das will wirklich was heißen, denn er mag sowas normalerweise gar nicht.

2 Kommentare zu „Wankender Bär Met“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top