Mein Kissen von WirbelWohl

WirbelWohl

Heute stelle ich euch das Kissen von WirbelWohl vor. Ich sitze ständig am Notebook oder am PC und da bleibt es nicht aus, dass ich ständig mit Nackenverspannungen sowie Rückenschmerzen zu kämpfen habe. Dies wirkte sich auch auf meinen Schlaf aus, denn Liegen war sehr unangenehm. Seit einigen Wochen benutze ich nun das WirbelWohl Kissen und heute erfahrt ihr, ob es mir geholfen hat.

WirbelWohl

Ihr Ziel war von Anfang an klar definiert: Sie wollten ein Lendenkissen entwickeln, das beim Schlafen optimale Unterstützung für die Wirbelsäule bietet, um lästige Rückenschmerzen effektiv zu lindern. Über Monate hinweg haben sie verschiedene Materialkombinationen getestet. Parallel dazu widmeten sie sich der Auswahl der Farbe sowie dem Material des Bezugsstoffes. Ihre Anforderungen waren hoch: Sie suchten nach einem Stoff, der nicht verrutscht, atmungsaktiv ist, um Schwitzen vorzubeugen und zudem noch stilvoll aussieht. Nach monatelanger Arbeit entwickelten sie ihren Prototyp. Am 1. August 2023 kam WirbelWohl auf den Markt, mit dem Ziel möglichst vielen Menschen, die seit Jahren unter Rückenschmerzen leiden, eine kostengünstige Lösung zu bieten.

Schaut schon sehr bequem aus, oder?

Es ist kaum in Worte zu fassen, welchen Erfolg sie damit erzielten. Schon in den ersten Monaten konnten sie mehr als 6.000 Kunden dabei unterstützen, ihre chronischen Schmerzen im unteren Rücken zu überwinden. Diese Schmerzen, die zuvor unzählige Nächte unerträglich machten, sind nun Geschichte. Inzwischen ist das Team von WirbelWohl weit über die ursprünglichen fünf Mitglieder hinausgewachsen.

Das WirbelWohl Kissen in Nahaufnahme

WirbelWohl Dream Support

Der erste Eindruck des WirbelWohl Kissens war hervorragend! Nicht nur, dass es qualitativ sehr hochwertig ist, es fühlt sich auch noch richtig angenehm an. Schon nach dem Auspacken war ich mehr als begeistert, obwohl ich es noch nicht ausprobiert hatte. Ich habe eigentlich seit Jahren mit Rückenschmerzen im unteren Bereich zu kämpfen und dazu kamen auch Nackenverspannungen. Die Schmerzen zu ignorieren führt langfristig zu chronischen Beschwerden wie Schmerzen im unteren Rückenbereich, Bandscheibenvorfälle, Ischias und vieles mehr. Schlafen wird auf einmal zur Herausforderung! Ich habe die Schmerzen meistens Abends im Bett gespürt, sobald ich mich hingelegt habe. Ich hatte ja meine Bedenken beim Schlafen, denn ich drehe mich Nachts des Öfteren hin und her.

Der Bezug lässt sich abnehmen und waschen bei dem WirbelWohl Kissen

Aber ich war erstaunt, denn sogar auf der Seite Schlafen ist sehr bequem. Und das erstaunliche ist, egal wie oft ich mich in der Nacht drehe und wende, das Kissen bleibt immer in der Position und verrutscht nicht! Klar, die ersten zwei Tage war es etwas ungewohnt, denn normalerweise habe ich ja kein Kissen im unteren Rücken. Daran musste ich mich erst einmal gewöhnen. Ab dem dritten Tag gehörte es einfach zum Schlafen dazu. Das Kissen verfügt auch über eine optimale Festigkeit, es ist nicht zu hart, fühlt sich angenehm weich an und passt sich zudem jeden Rücken an. Ich kann endlich wieder durchschlafen und morgens ohne Schmerzen aufwachen! Toll finde ich auch, dass ich es auch auf dem Sofa oder Stuhl benutzen kann. Egal wo ich es für meinen Rücken benötige!

Fazit

Das WirbelWohl Kissen ist angenehm weich, aber trotzdem stützend. Es passt sich perfekt dem Körper an, lindert optimal Schmerzen und ist zudem vielseitig einsetzbar. Es bietet tatsächlich sofortige Linderung und nach wenigen Tagen wollte ich nicht mehr ohne dieses Kissen schlafen. Benutzt werden kann es für Rückenschläfer, Seitenschläfer, Bauchschläfer und als Beinkissen. Es bleibt immer in Position und verrutscht nicht beim Schlafen, egal wie oft ich mich drehe und wende. Mit diesem Kissen schlafe ich endlich wieder ruhig und schmerzfrei durch! Unglaublich, was für einen Unterschied ein eigentlich so simples Produkt machen kann. Für mich lebensverändernd.

https://wirbelwohl.com

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen