Unser Sapor Design Premium Regenschirm

Sapor Design

Sapor Design ist ein inhabergeführtes Startup aus Koblenz und sie haben sich darauf spezialisiert, tolle Begleiter für den Alltag zu entwickeln. Monatelang haben Sie an ihren Premium Regenschirmen getüfftelt und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Ich habe einen dieser Premium Regenschirme zum testen erhalten und habe mich für die Farbe Kobaltblau entschieden. Aber die Wahl viel wirklich schwer, denn alle Farben sind toll.

Der Sapor Design Premium Regenschirm

Alleine schon beim Auspacken des Paketes kam bei mir der „Wow-Effekt“. Verpackt in einem schwarzen recycelten Karton liegt der Regenschirm eingebettet in schwarzem Seidenpapier. Ich war wirklich sprachlos im ersten Moment. Auch der Schirm selbst ist in einem sehr hochwertigen Design. Aber nicht nur das Aussehen begeistert. Ich fange mal mit den 2in1 Feature an, was dieser Schirm bietet. Dank der 3-lagigen Black-Gel Struktur bietet der Schirm einen UV-Sonnenschutz. Dazu bietet das dicht gewebte Material, mit dem speziellen Lotus-Effekt, besonderen Schutz vor Nässe und das Wasser perlt besonders effektiv ab, sodass der Schirm im Nu wieder trocken ist.

Der Hersteller gibt an, dass die Schirme besonders Sturmfest sind, bis zu 141 KM/H. Die sogenannten Diamond Bone Struktur sorgt für einen besseren Halt bei Wind. 10 besonders beschichtete Aluminium-Rippen sorgen für extreme Flexibilität und Langlebigkeit. Windböen habe ich schon getestet und hier hat der Schirm sich sehr gut gehalten. Da haben andere Schirme schon ihren Geist aufgegeben, weil sie sich auf einmal umgestülpt haben. Wie es sich bei Sturm verhält, konnte ich bisher noch nicht testen. Aber so stabil wie der Regenschirm aussieht, übersteht er wirklich jeden Sturm.

Der Schirm verfügt über einen sehr schnellen Aufklappmechanismus und praktische automatische Schließfunktion (gerade im Regen beim Einsteigen ins Auto wirklich hilfreich) einfach nur das Knöpfchen drücken und schon springt er auf. Ebenso lässt er sich verschließen.

Ein kleiner ganz groß

Der Schirm ist klein und handlich mit einer Länge von 32 cm und einer Spannweite von 107 cm. Somit passen problemlos zwei Leute unter den Regenschirm. Wiegen tut er 468 Gramm, was zwar nicht gerade leicht ist, aber mich stört das Gewicht nicht. Die ikonischen geriffelten Griffe sorgen für einen optimalen Halt, sind angenehm zu halten und sehen wirklich richtig gut aus. Zusätzlich gibt es natürlich auch noch eine Schlaufe am Griff.

Fazit

Die 12 Monate Tüftelei haben sich auf jeden Fall gelohnt. Ich hatte noch nie einen so hochwertigen Schirm in den Händen. Er ist sehr robust, hat bisher schon völlig problemlos heftige Windböen überstanden und die Farben sind einfach nur traumhaft. Wer einen tollen Schirm haben möchte, sollte sich bei Sapor Design umschauen, es lohnt sich.

https://sapordesign.com/

Letzte Aktualisierung der Preise am 21.04.2024 / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Product Advertising API

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen