Meine Nagelpflege von Mavala

Mavala

Nagelpflege ist eigentlich immer wichtig und ich nehme mir auch jeden Tag vor mich mehr, um die Pflege zu kümmern. Wie das so ist mit Vorsätzen, halte ich sie nur bedingt ein. Irgendwie kommt immer was dazwischen oder ich bin abends zu kaputt um noch irgendwas zu machen. Meine Nagelpflege ist wirklich nur minimal, aber dennoch möchte ich euch die beiden Produkte vorstellen, die ich testen durfte. Von der Schweizer Firma Mavala bekam ich das aufhellende Nagelpeeling sowie die Nagelhautcreme zugeschickt. Und diese habe ich nun tatsächlich regelmäßig benutzt.

Mavala

Seit über 60 Jahren ist MAVALA weltweit das Synonym für Schönheit und Pflege in höchster Qualität. Pflege und Schönheit stehen seit jeher im Mittelpunkt unserer Arbeit: Unser im Jahr 1958 von Madeleine Van Landeghem gegründetes Schweizer Unternehmen setzt auf höchste Qualität für höchste Pflege-Ansprüche. Auch heute noch werden sämtliche MAVALA-Produkte in Genf entwickelt und hergestellt, basierend auf den strengsten Qualitätsstandards. Alles begann mit einer Revolution: Im Jahr 1958 entwickelte MAVALA den weltweit ersten einziehenden Nagelhärter, MAVALA Scientifique. Wie der Name schon sagt, basiert diese und jede weitere Produktentwicklung aus dem Hause MAVALA auf wissenschaftlicher Forschung. Das wichtigste Ziel dabei: herausragende Pflegeprodukte für Haut und Nägel zu kreieren. 

Das aufhellende Nagelpeeling

Das aufhellende Nagelpeeling befindet sich in einer kleinen Tube und zusätzlich dabei ist auch noch eine kleine, aufklappbare Nagelbürste. Einmal oder zweimal die Woche, nach dem Entfernen des Nagellacks und nach dem Formen der Nägel, wird eine kleine Menge des Produktes auf den bloßen und nassen Nägeln und Nagelhaut einmassiert. Bei jedem Finger ca. 10-20 Sekunden. Danach wird das ganze mit lauwarmen Wasser abgespült. Und hierbei kommt die Nagelbürste zum Einsatz, denn nur mit waschen bekommt man das Peeling nur sehr schwer ab. Mit der Bürste funktioniert es dagegen sehr gut. Das Peeling löst jegliche Unreinheit von den Nägeln und ihrer Kontur, glättet die Nagelplatte und wahrt ihre Flexibilität. Es macht die Nagelhaut weich und hilft, abgestorbene Haut zu entfernen. Dazu hellt die Nägel sanft auf.

Bei mir hat es ca. 2 Wochen gedauert, ehe ich einen Erfolgt gesehen habe. Nach fünf Anwendungen konnte ich sehen, wie die Nägel heller wurden und viel gepflegter aussahen. Es wirkt also tatsächlich!

Die Mavala Nagelhaut-Creme

Meine Nagelhaut ist trocken und reißt schnell ein. Zudem ist sie an manchen Stellen auch recht dick. Ich benutze die Mavala Nagelhaut-Creme seit gut zwei Wochen und meine Hände sehen viel gepflegter aus. Die Creme wird auf die Nagelkontur, insbesondere hinter dem Nagelhalbmond, ja sogar auf die Fingerspitzen, falls die Haut an dieser Stelle rissig ist, aufgetragen. Dann massiere ich die Creme mit sanften Bewegungen in die Nagelhaut ein und lasse das ganze einziehen. Das kann schon etwas dauern und man sollte etwas Zeit einplanen. War für mich anfangs gar nicht so einfach, aber inzwischen gehört es zu meiner Abendroutine.

Ist die Creme eingezogen, kann ich mithilfe des Manikürstäbchens, was in dem Set dabei ist, die Nagelhaut sanft zurückrollen. Das Manikürestäbchen sollte mit Watte eingewickelt werden, damit die Haut nicht verletzt wird. Da die Nagelhaut durch die Creme schön weich geworden ist, lassen sich die Überschüsse beim Zurückschieben mit nur wenig Reibung entfernen. Ich benutze die Creme zweimal die Wochen und immer Abends, denn so kann das Produkt über Nacht einwirken.

Fazit

Ich finde, gepflegte Hände sagen viel über einen Menschen aus. Auch wenn ich nicht jeden Tag die Zeit für intensive Nagelpflege habe, aber zweimal die Wochen bekomme sogar ich hin. Ich empfinde regelmäßige Pflege, als wesentlich wirkungsvoller als lange nichts zu tun, um dann zu viel zu pflegen. Immerhin stecken in “regelmäßig” die Wörtchen “Regel” und “mäßig”. Also lieber immer mal wieder ein kleines bisschen Zeit in die Pflege investieren und dann dauerhaft gepflegte Hände und Nägel haben. So bleibt die Nagelhaut geschmeidig und lässt sich beim nächsten Mal wieder recht einfach entfernen. Die beiden Produkte von Mavala habe mich auf jeden Fall überzeugt und sie haben eine tolle Arbeit geleistet. Meine Nägel sind durch das Peeling heller geworden und meine Nagelhaut weicher und viel gepflegter. Ich empfehle sie sehr gerne weiter!

https://www.mavala.de/

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen