Die Tetesept Meerwasser Nasendusche

Tetesept Meerwasser Nasendusche

Dank trnd durfte ich die Tetesept Meerwasser Nasendusche testen. Wir leiden an einer Pollen- sowie Hausstauballergie und so war dieses Testprodukt perfekt für uns, denn sie soll die Nase befreien, reinigen und befeuchten.

Die Tetesept Meerwasser Nasendusche

Im Paket enthalten sind neben der Nasendusche 2 austauschbare Aufsatzköpfe. Das finde ich schon mal klasse, denn so können zwei Personen diese Nasendusche verwenden. Klar kann man die Aufsätze abspülen, das sollte man natürlich auch tun, aber zwei Köpfe sind definitiv hygienischer. Die Zusammensetzung ist auch denkbar einfach. Es muss nur der Dichtungsring eingelegt werden, der Spülaufsatz darauf sowie einen der Aufsatzköpfe draufgesetzt werden und schon ist das ganze fertig. Die Aufsatzköpfe haben zwei verschiedenen Größen und Spülstärken. Ich kann hier wählen zwischen einen sanfte sowie einen intensiven Sprühstrahl. Hier muss jeder selber schauen, was einem lieber ist.

Durch die unterschiedlichen Formen der Aufsatzköpfe passt die Nasendusche optimal für kleine und größere Nasen. Geeignet ist sie für Kinder ab 3 Jahren. Auch die Anwendung ist kinderleicht. Ich gebe 250 ml Wasser in die Nasendusche und gebe einen Beutel des Nasenspülsalzes hinzu. In meinem Testpaket lagen vier Beutel von dem Nasenspülsalz dabei, ansonsten muss dieses extra dazu gekauft werden. Auf der Unterseite habe ich einen Ventilknopf. Drücke ich diesen, wird Wasser in die Nase gesprüht. Das finde ich sehr gelungen, denn so kann ich jederzeit pausieren und selber entscheiden, wann ich sprühen möchte. Die Flasche selbst ist aus hochwertigen Materialien ohne bedenkliche Weichmacher.

Allerdings sollte man dennoch bedenken, dass das Teil aus Plastik ist. Nach jeder Anwendung bleibt Feuchtigkeit drin und der Gummiring ist danach sehr schwer abzunehmen, sodass ich Bedenken habe, dass sich irgendwann mal Bakterien da bilden können.

Die Anwendung

Ich muss ja gestehen, dass ich doch etwas Angst vor dem Teil hatte. Meine Befürchtung war, dass das Meerwasser in meinen Hals läuft beim Sprühen, was ich mir nicht so angenehm vorgestellt habe. Aber dem ist zum Glück nicht so. Man legt den Kopf leicht schief und sprüht in das eine Nasenloch. Das Wasser läuft auf der anderen Nasenseite wieder raus, ohne dass etwas davon in den Hals gelangt. Meine Nase ist nach der Anwendung wieder richtig frei, ich kann sehr gut durchatmen und sie ist dazu sehr gut befeuchtet. Sie hilft tatsächlich sehr gut!

Fazit

Die Tetesept Nasendusche ist perfekt für alle, die an einer Allergie leiden. Durch die Spülung werden sämtliche Pollen herausgespült und man kann wieder richtig gut durchatmen. Kinderleicht in der Anwendung kann ich sie jedem empfehlen!

tetesept Meerwasser Nasendusche bei Schnupfen und Pollenallergie – Zur Nasenspülung mit zwei austauschbaren Aufsätzen auch für Kinder geeignet – Inkl. 4 Beutel Nasenspülsalz
  • Reinigt, befeuchtet und befreit: Schonendes, natürliches Mittel bei Schnupfen und...
  • Handliche Konstruktion: Zur einfachen Anwendung besitzt die Nasendusche eine große...
  • Für große und kleine Nasen: Das Nasenreiniger-Familienset enthält austauschbare Aufsatzköpfe in...
  • Wirkt natürlich abschwellend: Das Nasenspülsalz mit hohem Salzgehalt enthält 100 % naturreines...
  • Lieferumfang: tetesept Meerwasser Nasendusche, inkl. 4 Beuteln Nasenspülsalz, Medzinprodukt bei...

Letzte Aktualisierung der Preise am 13.06.2024 / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Product Advertising API

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen