Meine vier Sorten Pfeffer von The Pepper Hill

The Pepper Hill

Pfeffer gehört neben Salz zu dem wichtigsten Gewürz überhaupt. Es gibt so viele verschiedene Pfeffersorten auf dem Markt, da muss man erst einmal den richtigen für sich finden. Wir durften von The Pepper Hill ihre vier Sorten Pfeffer testen und ich kann vorab schon sagen, wir sind sehr begeistert!

The Pepper Hill

Sanft eingebettet in eine Hügelkette an den Ausläufern der Elefantenberge liegt die Farm von The Pepper Hill. Auf einer Fläche von zwei Hektar bauen sie hier seit 2013 Kampot Pfeffer in traditioneller Weise an. Um den Boden genauso wie die Umwelt zu schützen und das einzigartige Aroma von ihrem Kampot Pfeffer zu erzielen, verwenden sie auf The Pepper Hill nur biologische Dünge- und Pflanzenschutzmittel. Auf jeglichen Einsatz von Chemikalien verzichten sie ganz bewusst. Sie verzichten bei der Trocknung ihres Pfeffers auf den Einsatz von Maschinen. So gewährleisten sie einen Kampot Pfeffer mit gleichbleibend hoher Qualität. Traditionell heißt: Jedes einzelne Pfefferkorn von ihrem Kampot Pfeffer geht im Laufe der Herstellung viermal durch ihre Hände. Zunächst wird er auf Reife geprüft, dann geerntet, verlesen und weiterverarbeitet. Völlig natürlich trocknet der Pfeffer dann vor Ort in der kambodschanischen Sonne.

Kambodscha zählt zu ärmsten Ländern der Welt. Nach Schätzungen des Internationalen Währungsfonds rangiert das Land beim Bruttoinlandsprodukt pro Kopf auf Rang 109 von 186 Ländern. Gerade vor diesem Hintergrund ist es ihnen wichtig, mit ihrem Engagement und dem Anbau von Kampot Pfeffer positive Impulse und Standards zu setzen. Alle Mitarbeiter von The Pepper Hill beziehen Löhne, die über dem ortsüblichen Durchschnitt liegen. Zudem sind sie über die Berufsgenossenschaft Unfall versichert. Mit ihren Familien leben sie direkt auf der Farm und werden fortlaufend mit Aus- und Weiterbildung gefördert – für sie ein wichtiger Invest in die Zukunft aller.

Der Kampot Pfeffer schwarz

Der schwarze Kampot-Pfeffer von The Pepper Hill ist ein Allrounder. Sein Bouquet erinnert an Noten von Eukalyptus und Thymian, gepaart mit einem typischen Kampot-Pfeffer-Aroma. Ob Steaks, dunkle Suppen oder knackfrischer Salat, der schwarze Kampot Pfeffer zaubert einmalige Geschmackserlebnisse. Der schwarze Pfeffer aus der kambodschanischen Region Kampot zählt unter Kenner*innen zu den besten Pfeffersorten der Welt. Dem kann ich nur zustimmen! Diese Sorte hat ein unglaubliches Aroma mit einer besonders intensiven Schärfe. Hier sollte man vorsichtig sein mit würzen, wenn man es nicht so scharf mag.

Fermentierter Kampot Pfeffer

Fermentierter Pfeffer gilt als „Kaviar unter den Pfeffersorten”. Ich muss gestehen, ich kannte ihn vorher nicht und wäre auch nicht auf die Idee zu gekommen ihn zu probieren. Es handelt sich hierbei um traditionell fermentierte ganze Bio-Pfefferkörner Made in Cambodia. Salziger, leicht säuerlicher sowie dezent-scharfer Geschmack – abgerundet durch frische Noten von Kräutern und ätherischen Ölen. Frei von Pestiziden & künstlichen Zusatzstoffen. Die einzelnen Körner sind weich, aromareich und sehr gut für den puren Verzehr geeignet. Das musste ich natürlich probieren und ich war positiv überrascht von dem Geschmack. Zuerst habe ich einen salzigen Geschmack im Mund. Kurz darauf kommt eine süß-pfeffrige Note durch und eine milde Schärfe machts sich bemerkbar. Von der Konsistenz her kann man die Pfefferkörner fast wie Rosinen beschreiben.

Der fermentierte und schwarze Pfeffer von The Pepper Hill

Roter Bio Kampot Peffer

Vor dem roten Pfeffer hatte ich den meisten Respekt, denn diese Sorte wird als sehr scharf beschrieben. Roter Pfeffer ist die vollreife, ungeschälte Pfefferbeere. Durch den langen Reifeprozess schmeckt er süßlicher als schwarzer oder weißer Pfeffer. Gleichzeitig zeichnet sich der rote Pfeffer durch seine aromatische, pfeffrige Schärfe aus. Und ja, er hat wirklich eine richtig pfeffrige Schärfe. Von der hat man noch sehr lange was im Nachgeschmack! Vorsichtig dosieren ist hier von Vorteil! Der Geschmack ist am intensivsten, wenn er gemahlen wird. Fisch, insbesondere Lachs, Wild und Geflügelgerichte passen am besten zum roten Kampot Pfeffer.

Weisser Bio Kampot Pfeffer

Der weisse Pfeffer hat einen scharfen, zitronigen, frischen Geschmack, begleitet von satten nussig-erdigen Aromen. Seine unaufdringliche Schärfe und das pikante Aroma machen weißen Kampot Pfeffer zu einer Rarität. Die Schärfe ist hier wirklich minimal, was mir besonders gut gefällt. Er passt sehr gut zu Hühnchen, Fisch, Gemüse, helle Soßen oder knackige Salate.

Der rote und der weisse Pfeffer von The Pepper Hill

Fazit

Pfeffer ist ein super vielseitiges Gewürz, das in keinem Haushalt fehlen sollte. Pfeffer ist aber nicht gleich Pfeffer. Auch wenn man es nicht denkt, es gibt tatsächlich erhebliche Unterschiede. Die vier Sorten von The Pepper Hill konnten uns alle sehr begeistern! Hier schmeckt man tatsächlich die Qualität heraus. Was ich auch toll finde ist, dass ich die Möglichkeit habe zu helfen. Und zwar indem ich zum Beispiel Kampot Pfeffer-Patenschaften für einzelne Pflanzen übernehme oder verschenke. So kann ich das soziale Engagement von The Pepper Hill unterstützen. Schaut euch mal im Shop um, denn die Pfeffersorten sind wirklich Weltklasse und verfeinern jedes Gericht.

https://www.thepepperhill.com

The Pepper Hill * Bio-Kampot Pfeffer schwarz 100g Tüte
  • Original Kampot-Pfeffer von der eigenen Farm. Wir zahlen nachweislich faire Löhne, eigene Schule...
  • Original Kampotpfeffer, Bio-zertifiziert, mit KPPA-Siegel (Herkunftsnachweis): Unser original...
  • Feines Aroma: Frisch gemahlen kommt die Kopfnote dieser Pfeffersorte von The Pepper Hill perfekt zur...
  • Die Premium-Qualität: Der Kambodscha Bio-Pfeffer von The Pepper Hill wird traditionell, nachhaltig...
  • Unser PREMIUM-Versprechen: Die handverlesene Ernte auf unserer Farm und die schonende Verarbeitung...
The Pepper Hill * Bio-Kampot Pfeffer fermentiert 100g Tüte
  • Original fermentierter Kampot-Pfeffer von der eigenen Farm. Wir zahlen nachweislich faire Löhne,...
  • Original fermentierter Kampotpfeffer, Bio-zertifiziert nach europäischem Standard, mit KPPA-Siegel...
  • Feines Aroma: Am besten genießen Sie den fermentierten Pfeffer als ganze Körner oder mit dem...
  • Die Premium-Qualität: Der fermentierte Kambodscha Bio-Pfeffer von The Pepper Hill wird...
  • Unser PREMIUM-Versprechen: Die handverlesene Ernte auf unserer Farm und die schonende Verarbeitung...
The Pepper Hill * Bio-Kampot Pfeffer rot 100g Tüte
  • Original Kampot-Pfeffer von der eigenen Farm. Wir zahlen nachweislich faire Löhne, eigene Schule...
  • Original Kampotpfeffer, Bio-zertifiziert, mit KPPA-Siegel (Herkunftsnachweis): Unser original...
  • Feines Aroma: Frisch gemahlen kommt die Kopfnote dieser Pfeffersorte von The Pepper Hill perfekt zur...
  • Die Premium-Qualität: Der Kambodscha Bio-Pfeffer von The Pepper Hill wird traditionell, nachhaltig...
  • Unser PREMIUM-Versprechen: Die handverlesene Ernte auf unserer Farm und die schonende Verarbeitung...
The Pepper Hill * Bio-Kampot Pfeffer weiß 500g Tüte
  • Original Kampot-Pfeffer von der eigenen Farm. Wir zahlen nachweislich faire Löhne, eigene Schule...
  • Original Kampotpfeffer, Bio-zertifiziert, mit KPPA-Siegel (Herkunftsnachweis): Unser original...
  • Feines Aroma: Frisch gemahlen kommt die Kopfnote dieser Pfeffersorte von The Pepper Hill perfekt zur...
  • Die Premium-Qualität: Der Kambodscha Bio-Pfeffer von The Pepper Hill wird traditionell, nachhaltig...
  • Unser PREMIUM-Versprechen: Die handverlesene Ernte auf unserer Farm und die schonende Verarbeitung...

Letzte Aktualisierung der Preise am 22.05.2024 / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Product Advertising API

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen